Aktuelles

Erfolgreicher Infoabend: „Glücklich vermieten – die wichtigsten Tipps für Kapitalanleger“

Immobilien spielen beim Vermögensaufbau eine wichtige Rolle. Für alle, die in Berlin eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen möchten, veranstalteten wir am 22.05.2019 einen Info-Abend mit renommierten Experten.

Wir freuen uns, Sie auf den nächsten Info-Abenden begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden, um Details zu zukünftigen Events bezüglich Immobilie als Kapitalanlage zu erhalten.

 

Sommer 2019: Verkaufsstart für Eigentumswohnungen 2-5 Zimmer

Wohnen am Wasser, strategisch perfekt gelegen und der ICE-Bahnhof Spandau ist ganz nah: Wenn Sie sich für eine Eigentumswohnung im SpeicherBallett interessieren, dann kommen Sie gern auf uns zu. Verkaufsstart ist Sommer 2019 – jetzt vormerken!

BUWOG Speicherballett kleine Visualisierung

 

18.09.: BUWOG im Gespräch

Sommer, Sonne, Spandau: Die letzten Sonnenstrahlen genießend, machten wir zusammen mit Vertretern aus Politik und Verwaltung eine Info-Exkursion ans Havelufer.

Die Projektleiter der BUWOG standen Rede und Antwort und führten die Interessierten rund um das Areal an der Parkstraße. Bald entsteht hier das SpeicherBallett: Nach Sanierung werden die Speicher zum Mittelpunkt eines neuen Wohnquartiers mit rund 600 Miet- und Eigentumswohnungen. Davon berichteten auch Morgenpost und Berliner Woche. Wir freuen uns schon auf das Projekt!

Mit der Abgeordneten Bettina Domer im Gespräch

Mit der Abgeordneten Bettina Domer im Gespräch

01.09.2018 Das Quartier von oben

Im Sommer 2018 konnten wir bei schönem Wetter und günstiger, windstiller Witterung unseren Drohnenflug-Spezialisten entlang der Parkstraße auf Erkundungstour schicken. Hier ein aktuelles Bild des Areals mit den drei markanten Speichergebäuden – bald entsteht hier das SpeicherBallett!

Das Areal entlang der Parkstraße in Spandau aus der Luftperspektive im Mai 2018. SpeicherBallett, wir kommen!

Das Areal entlang der Parkstraße in Spandau aus der Luftperspektive im Sommer 2018. SpeicherBallett, wir kommen!

20.03.2018: Das Quartier bekommt einen Namen: SpeicherBallett

Lange hat es gedauert, doch am Ende ging es ganz schnell: Unser neues Wohnquartier hat einen Namen bekommen! Künftig trägt das Projekt in der Parkstraße Spandau den Namen SpeicherBallett. Damit sind die drei Speicher, die am Ufer der Havel „tanzen“ das namensgebende Wahrzeichen für das neue Wohnquartier. Die Speicher stehen als markante Gebäude am Rand des Flusses und prägen die Silhouette Spandaus seit langem. Jeder, der hier am Wasser spaziert, kennt die Gebäude, sie sind bekannte Wahrzeichen des Bezirks, so wie die berühmte Zitadelle Spandau.

Passend zum Namen hat das SpeicherBallett ein schwungvolles Logo bekommen. Das Logo greift die natürliche Wasserlage auf, besticht mit eleganter Dynamik und stilvoller Gradlinigkeit – genau wie das Quartier SpeicherBallett.

02.02.2018: Das SpeicherBallett hat einen Showroom!

Per Kran ist der Showroom des Quartiers SpeicherBallett geflogen gekommen! Die Container stehen nun gut sichtbar zur Parkstraße in Spandau orientiert. Hier wird schon bald das Beratungscenter für alle Interessentinnen und Interessenten geöffnet sein, die sich zu einer Eigentumswohnung im SpeicherBallett und zum Thema Wohnen am Wasser informieren wollen. Doch bevor der Showroom eröffnet, wird er noch mit Informationsmaterial und einem tollen Design ausgestattet. Wir informieren Sie, sobald der Showroom eröffnet!

26.10.2017: Erkundungstour: Spandau, wir kommen!

Wohnen, Wasser, wunderbar: Getreu dem Motto haben wir einen Ausflug gemacht und die Umgebung rund um das SpeicherBallett erkundet. Von Altstadt bis Zitadelle – Spandau ist spannend – wie unsere fotografischen Ergebnisse beweisen! (Fotocredit: BUWOG Group / Claudia Hechtenberg)

Bildergalerie